Willkommen in Lissendorf!

Wir wünschen eine ruhige Winterzeit.

Herzlich Willkommen in Lissendorf!

Natur pur – mitten in der Vulkaneifel. In und um Lissendorf kann man unterschiedlichsten Aktivitäten nachgehen, Unbekanntes entdecken, oder einfach zur Ruhe kommen und entspannen.

Lissendorf ist ein anerkannter Fremdenverkehrsort mit ca. 1400 Einwohnern. Im Ort, der auf einer Höhe von 400 – 610 m liegt, gibt es ein gutes gastronomisches und touristisches Angebot mit einigen örtlichen Übernachtungsbetrieben.

Lernen Sie unsere schöne Eifel-Landschaft kennen. Wandern oder radeln Sie durch unsere Wälder, an Wiesen und Feldern vorbei. Geniessen Sie die Aussicht vom Burgberg mit den Dolomitfelsen oder vom Möschelberg in das Kylltal. Verweilen Sie in Hotel, Pensionen oder Ferienhäusern und genießen Sie die gute Eifler Küche in unserer sehr guten ortsansässigen Gastronomie.

Was ist los im Ort?

Kommende Termine:

Was ist los im Ort?

Im Moment ist es ziemlich ruhig...

Lissendorf ist nicht nur ein gern besuchter Urlaubsort. Die Ortsgemeinde bietet Annehmlichkeiten, die das Leben und Arbeiten auf dem Land nicht länger nur einen Traum in den Köpfen von Naturliebhabern, aber auch von Gewerbetreibenden bleiben lässt.

Baugrundstücke zu Grundstückspreisen, von denen Stadtbewohner nur träumen können, machen den Traum vom Eigenheim realisierbar. Flächendeckend schnelles Internet (bis 50.000 Mbit) garantiert eine zeitgemäße Kommunikation und der Bahnanschluss bietet die Anbindung an die „Außenwelt“. Das gut erschlossene ausgewiesene Gewerbegebiet ist für Handwerker und Gewerbebetriebe ein hervorragender Standort.

Die intakte Infrastruktur von Lissendorf macht das Landleben nicht zu einem mühsamen Abenteuer, sondern bietet (fast) alles, was für ein modernes Leben benötigt wird:

  • Grundschule, Kindergarten, KiTa
  • gut ausgestatteter Spielplatz
  • Bahnanschluss
  • prakt. Arzt, Seniorenheim
  • schnelles Internet
  • Lebensmittelladen, Bäckerei, Blumengeschäft,
  • Hotel & Gastronomie
  • Supermärkte, unterschiedlichste Einzelhandelsgeschäfte und vieles mehr finden sich in den nahegelegenen Nachbarorten Jünkerath (6 km), Hillesheim (7km) und Gorolstein (12 km)

Möchten Sie mehr erfahren, wie und wo sie Baugrundstücke oder geeignete Immobilien finden, dann senden Sie eine Email mit Ihren Fragen und Wünschen an ob@lissendorf.de

Aktuelles

veröffentlicht 15.01.2022, 19:33 Uhr

Einsammeln der Weihnachtsbäume voller Erfolg

Heute morgen hat die Jugendfeuerwehr Lissendorf erfolgreich viele ausgediente Weihnachtsbäume gesammelt und auf die Grüngutdeponie abtransportiert. Hierbei ein großes Dankeschön an die Fahrer J. D . Mommer und Heinz Michels welche mit schwerem Gerät unterstützt haben.

Foto/ Beitrag Jugendfeuerwehr Lissendorf

veröffentlicht 06.01.22, 16:09 Uhr

Wahl zur Jugendvertretung am 03. Mai 2022

Liebe Jugendliche in der Verbandsgemeinde Gerolstein,

mitreden, mitdiskutieren, mitgestalten, mitentscheiden … ist wichtig! 
Zum Beispiel auch, wenn es um Entscheidungen in Deiner Verbandsgemeinde geht.

  • Soll es mehr Freizeitangebote geben?
  • Wünschst Du Dir mehr Veranstaltungen und Konzerte nach Deinem Geschmack?
  • Wünschst Du Dir …?

Weitere Informationen findest du unter:

https://www.gerolstein.de/verbandsgemeinde/jugendvertretung/

Gez. Rudolf Mathey. Ortsbürgermeister

 

Aus dem Archiv

Weihnachten 2021

Weihnachten 2021

Weihnachtsgrüße Die Ortsgemeinde Lissendorf wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern sowie allen Gästen und Freunden ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Gez. Rudolf Mathey. Ortsbürgermeister   Livestream der Christmette Auch in...

mehr lesen
Martinsumzug 2021

Martinsumzug 2021

Nach einem Jahr Pause hat der Hl. Sankt Martin wieder Lissendorf besucht. So trafen sich am 11.11.21 zahlreiche große und kleine Mitbürger zum traditionellen Sankt-Martinsumzug an der Lissendorfer Kirche. Das schöne Wetter und das große Martinsfeuer auf dem...

mehr lesen
Einweihung des historischen Stellwerks

Einweihung des historischen Stellwerks

Am 8. und 9. September 2018 war es soweit, das Museumsstellwerk "Lissendorf Lf" wird offiziell eingeweiht. Das technische Denkmahl kann auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken. 1912 wurden die Stellwerke Lissendorf Lf und...

mehr lesen

Ortsplan